Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Samstag, 21. Juli 2012

Ofw.Walter Wolf - Fw. Georg Körner - Uffz. Carl Philipp von Rauscher auf Weeg - Lt.Martin


Unserem bienenfleissigen Oliver ist es zu verdanken, über diese Männer der 4. Kp. (Panther) noch etwas zu erfahren. Man war bisher der Meinung, daß Ofw. Wolf nach Festfahren durch einen Scharfschützen getötet wurde und der Fw. Körner bei versuchter Hilfeleistung.
Herr Schönke ( Zeitzeuge) meint aber, der Wagen wäre abgeschossen worden und die drei dabei gefallen. Herr Schönke war in der selben (4.) Kompanie, aber nicht bei diesem Einsatz dabei.


Ich wurde bereits einmal nach Carl Philipp von Rauscher auf Weeg gefragt... Jetzt kann ich etwas zu seinem Schicksal beitragen. Mit großer Bestimmtheit muss es heissen, Rauscher auf Weeg...Das muss der Bruder gewesen sein: Georg von Rauscher auf Weeg, * 1922, + 1941 - Es gibt noch - Hans RA - Johannes Hugo von Rauscher auf Weeg in München.



Nachname:Martin
Vorname:Georg
Dienstgrad:Leutnant
Geburtsdatum:05.07.1923
Geburtsort:Würzburg
Todes-/Vermisstendatum: 28.12.1944 ( Auch Todeszeitpunkt des Vaters in Würzburg)
Todes-/Vermisstenort:nordwestl. Russas(an der roten Mühle)

Keine Kommentare: